Selbstverständlich

 

Es war in der letzten Nacht.

Deine Worte

Waren freundlich

Und liebevoll

Und doch haben sie

Einen kalten Schauer

Über mich gebracht.

 

Ganz selbstverständlich

Und begeistert

Hast du erzählt

Über Gentechnik

Und wer dagegen,

Sich dem Fortschritt

Entgegenstellt.

 

Die Probleme der Menschen

Werden endlich gelöst

Und jeder ist dann perfekt,

Weil das Schlechte und Kranke eliminiert

Und nicht mehr den Erfolg,

Die Gesundheit und Schhönheit

Blockiert.

 

Natürlich gäbe es

Auch noch die,

Die sind dagegen

Und können das Wunder

Auch nicht bezahlen,

Also zwei Lager

Wird die Welt haben.

 

Naja, gerade solche

Wie ich

Gehören nicht zur Elite,

Die kommen ins Ghetto,

Damit sie nicht stören

Den Frieden,

Der nun ist auf Erden.

 

 

 

                                                                     Ute Malina Rößner

 zurück