...............

                 Die neuesten drei Briefe zeigt die  an.

 

Aufgehen im Augenblick
Austausch

Bedingundlosigkeit schafft Liebe
Bedingungslose Liebe

Bedürfnisse
Bedürfnisstruktur
Besetzte Plätze
Betrachtung zum „Hässlichen Entlein“ und anderer Schönheiten

Bunte Scherben

Danke

Das Allerwichtigste
Das Ding
Das Experiment
Dein Herzensweg
Der Tod kommt unangemeldet
Der Verstand bindet – Das Herz verbindet
Die Auren gehen immer weg
Die Farben! Die Farben!
Die Vergangenheit ist nicht mehr

Ego und Identifikation

Egoismus ist angeboren 

Ein Privileg
Einbahnstraße Herzensweg
Eins plus eins gleich drei
Erlösung
Erster Brief 2016   

Es ist so wohltuend  
Flammende Liebe

Freitod
Giovanni Segantini

Gott ist ohne Verstand
Große Liebe

Grundeinkommen 

Handeln ohne Erwartungen
Heilung der Gefühle durch Herzensintelligenz
Herzebene
Herzensweg
Herzlichkeit und Höflichkeit
Herzvertrauen
Ist das nicht schön?

Ist die Ehe ein taugliches Projekt?


Kommunikation - Diskussion
Kunst und Broterwerb

Langeweile

Langer Brief

Lebendige Stille 

Lebenslust

Lebst du seelentreu oder seelenfern?

Leonore spricht

Leonore spricht Teil 2

Leonore spricht Teil 3

Liebe ist eine stetig wachsende Pflanze
Liebe ist formlos
Liebe, die Kraft der Heilung

Liebe und Freiheit

Liebe verurteilt nicht
Liebesgedichte
Meditation

Mein letzter Brief

Meister
Missbrauch
Missbrauch durch Kommunikation
Nach deinem Herzen
Nutzen und Gefahren von Therapie

Partnerschaft
in einer erleuchteten Gesellschaft?

PROBLEMLÖSUNG

Rache und Gegengewalt

Richard Prager spricht 

 

So ein A.....
So ein „Schwein“ – Schwein gehabt
Über das Altern
Ungleiches Gespann
Verstandesintelligenz – emotionale Intelligenz
Vertrauen

 

Warum hast du so traurige Augen?

Was ist deine Berufung?  
Was ist mit der Mode los?

Was wichtig ist

Weine, wenn dir danach ist
Wer andere ärgert, tötet sich

Wesensliebe

Wie wirken Wünsche?

 

 

 

 

 Wir haben aus der ganzen Welt einen Marktplatz
gemacht und keinen schönen Garten,
in dem jeder seine eigenen Blüten hervorbringen darf.
Wir zwingen die Ringelblumen dazu,
Rosen hervorzubringen,
aber wo sollen die Ringelblumen
denn Rosen hernehmen?
Ihre Rosen werden Plastikrosen sein.
Und in ihrem innersten Herzen
werden die Ringelblumen weinen
und vor Scham bittere Tränen vergießen.:
"Wir hatten nicht den Mut, gegen die Menge
zu rebellieren.Man hat uns Plastikblumen
aufgezwungen. Dabei haben wir doch
unsere eigenen, echten Blumen,
für die unsere Säfte fließen!
Aber unsere echten Blumen
können wir nicht zeigen."

 

 Osho
aus "Schicksal, Freiheit und die Seele"
(innenwelt verlag)

 


 

 

 

 

„Der Verstand ist so raffiniert und gerissen. Selbst wenn du dich sehr ekstatisch fühlst, wird der Verstand sagen: „Pass auf! Du hast vielleicht Halluzinationen.“ Und er wird dein Glück zerstören: „Mein Gott, vielleicht ist es nur eine Halluzination!“ .....

Wenn du Migräne hast, wird der Verstand nie sagen, es sei nur eine Illusion. Aber wenn du in einem schönen Zustand bist, als wäre eine Rose in dir erblüht, stürzt sich der Verstand sofort darauf: „Du hast Tagträume, dies ist eine Halluzination, eine Illusion. Du bist hypnotisiert.“ Und sofort hörst du den Verstand, weil du seit Jahrhunderten auf ihn hörst. Es ist nur eine Gewohnheit.“ S.272

Osho

„Aus purer Lust am Leben“

Innenwelt-verlag




 


 

 

 

 

Bei diesem Verzeichnis gelangen Sie direkt von einem Brief zum nächsten durch Betätigen des >Weiter< Buttons